Impressum/Kontakt

Datenschutzerklärung

RSS-Feed für iTunes
und Podcatcher:
http://edelplausch.podspot.de/rss

Links für Interessierte:

www.reverendrusty.com
Interview mit Rusty Stone

www.umweltinstitut.org

... ein kritischer Audio-Blog (Podcast). Mein Motto: Selbst denken und alles Gehörte und Gelesene hinterfragen!
Sendungs-Archiv 2007–2020
Archiv-Quartalsseiten
Juli 2007 bis Dezember 2011: Kleine Podcast-Entstehungs-
geschichten.

Ich freue mich immer, wenn ich andere zum kritischen Denken anregen kann.

Edelplausch auf Facebook (derzeit abgeschaltet)
oder
Podcast abonnieren
Die letzten 6 Sendungen
Kinder sind die Schwächsten in unserer Gesellschaft!

www.kinderhilfe-eckental.de
(Tröster-Teddys für kranke Kinder, Clown-Auftritte, Puppenspieler)

Sendung 369 Gebote Verbote
Sapere aude. Wer forderte das, Kant oder Horatius? Jedenfalls fordere ich das jetzt. Bitte bedient Euch mal Eures Verstandes! Oder funktioniert dieser nicht mehr? Wegen zu seltener Nutzung. Warum? Wegen der Gebote und Verbote. Niemand will sie. Aber ohne klappt es nicht.
Sendung 372 Wahlkampf-Film
Das können sie. Die Deutschen. Strategien, Pläne ausarbeiten, diskutieren, abheften. Anwenden? Oh je, vergessen. Dumm gelaufen. Deutsche Bürokratie. Deutsches Beamtentum. Deutsche Politiker. Denn das sind Beamte. Das Tollste: Sie lernen nicht dazu. Und sie verstehen die Bevölkerung nicht. Oder falsch?
www.projekt-anna.de
Sendung 370 Kleinkinder
Wie lange dauert das noch? Es ist so langweilig. Kinder. Die drücken Unmut so aus. Und Erwachsene? Da mache ich nicht mit, sagen sie – und tun es auch nicht. Ab und zu reagieren sie jedoch wie Kinder. Einige unserer Pressevertreter demonstrieren uns das gerade. Wieso?
Sendung 373 Perspektive
Alle wollen Perspektive. Für die Zukunft. Wann wird das Leben wieder normal? Die eigene Normalität ist gemeint. Denn jeder hat seine eigene Perspektive. Von der aus er den Horizont betrachtet. Wie bitte?
Sendung 371 Prioritäten
Der Mensch setzt Prioritäten. In seinem Leben. In seinem Alltag. Liegt er bei seiner Auswahl jedes Mal richtig? Könnte diese Auswahl auch sehr schädlich für ihn selbst sein? Weil der Verstand dabei ausgeschaltet blieb? Ja.
Sendung 374 Unser aller Leiden
Zuerst der Vergleich. Mit den Anderen. Dann die Erkenntnis. Zu kurz gekommen zu sein. Am Schluss: Forderungen. Jetzt bin ich mal dran. Ich habe lange genug gelitten. Unter all dem Verzicht. Das Leiden diverser Gruppen ist momentan im Focus. Von wem? Von Wahlkämpfern? Vielleicht.
www.nb-prepressteam.de
Nachbarlärm Beispiele

Wir hoffen auf hilfreiche Tipps, um unsere furchtbare Wohnsituation erträglicher zu machen.
Bildungsferne Familien muss man nicht aushalten. Man zieht um. Sagt man uns. Geht aber nicht. Bei uns.
Wie kann man Menschen mehr Anstand beibringen, deren soziales Verhalten leicht eingeschränkt ist?

Interview zu Projekt Anna
mit Dieter Wahl

Wegen großer Verunsicherung schließe ich mich vielen anderen Bloggern und Audiobloggern mit der Veröffentlichung einer Datenschutzerklärung an. Da ich diese Website selbst in Handarbeit erstellt habe, werden ohnehin keine Daten erhoben, nicht einmal einen sogenannten Counter habe ich installiert.

Dennoch bitte ich meine Besucher, den Link unterhalb des Impressums zur Information über den Datenschutz zu nutzen.

3