Podcast-Entstehungsgeschichte
Verführer

Weder mal fahnde ich nach einer Podcast-Idee und glaube sie durch die Beobachtung von Vögeln oder das Zählen von Taxis zu entdecken.

Genau dabei muss mich meine Freundin Doris unterbrechen. Per Telefon.

Sie faselt etwas von einem Wahnsinns-Schnäppchen und ist völlig aus dem Häuschen.

Aha. Schnäppchen?

Ja, sie hat drei Flaschen Eierlikör zum Preis von einer bekommen. Vorne bei uns im Supermarkt an der Ecke.

Ich glaube, mich verhört zu haben.

„Eierlikör? Drei Flaschen????? Willst Du eine Cholesterin-Erhöhungs-Party veranstalten? Also, ich komme da nicht! Vielleicht lädst Du ein paar Pharma-Vertreter ein?“

Natürlich ist sie eingeschnappt. Also schalte ich um und finde, bei dem Schnippchen mit dem Schnäppchen braucht der Verbraucherschutz keinen Tipp wegen überhöhter Preise.

„Verbraucherschutz?“

Sie hat mich schon wieder falsch verstanden.

Ob ich vielleicht sagen will, sie habe sich über den Tisch ziehen lassen?!? Sie sei ja schließlich nicht blöd.

„Nein, drei Flaschen zum Preis von einer zu nehmen, ist nicht blöd. Das ist clever. Außerdem schmeckt Eierlikör gut.“

„Ist auch gut für Desserts“, meint sie ergänzend.

Ihre Stimme klingt plötzlich dünn.

„Ahhh … ja“.

Doris hat ein naturwissenschaftliches Studium absolviert – und ihr analytischer Verstand wird offenbar gerade voll angekurbelt.

Sie stammelt „Reptiliengehirn … unser vererbtes Programm zur Sicherung des Überlebens … Mensch, Johanna, ich habe mich reingelegt.“

Jetzt kapiere ich nix mehr. Sie hat sich reinlegen lassen, okay, das sehe ich auch so. Zu wenig Rendite beim Eierlikör, da setzt das Marketing auf Masse. Mithilfe von Sonderangeboten. Kennt man ja. Wieso hat Doris dieses Zeug überhaupt gekauft?

„5 Euro statt 15,“ Doris resümmiert, „10 Euro sparen – und ich greif zu. Ohne Hirn. Dieser idiotische emotionale Anreiz!“ Sie scheint sich fuchtbar zu ärgern.

„Erst Verstand einschalten …“ – sie unterbricht mich, „Das ist es ja. Geld sparen, mehr bekommen, die Emotionen tummeln sich, das Gehirn schaltet auf Reptil-Modus, da geht ‘s nur noch ums Überleben. Und ich blöde Kuh, fall darauf rein!“

„Seit wann trinkst Du eigentlich Eierlikör?“
„Überhaupt nicht!“ jammert sie entsetzt.

Sie hat am gleichen Tag noch dieses blöde Gesöff umgetauscht. Aber der Laden hat sein Geld bekommen. Wenn auch nicht für Likör.

Impressum
Sendung 183 Gated Communities

Es geht aufwärts. Arbeit im Überfluss! Wenig Arbeitslose und mehr Netto vom Brutto für alle!
Wozu dann Gated Communities? Vor Menschen, die genug zum Leben verdienen, muss doch niemand Angst haben? Oder ist das alles nur ein Gerücht?

Sendung 184 Sein und Haben

Stellt sie an den Pranger! Diese kriminellen Vergifter. Verseuchen unser Essen. Nur aus Habgier! Und – was ist mit unserer Habgier?

Sendung 185 Nutzen

Welch ein Schreckgespenst: die Alterspyramide. Die Kinder von heute erwartet eine Zukunft in Geld-, Renten- und Medizin-Notstand. Doch, keine Sorge, die Rattenfänger bieten Zuflucht in die private Notstands-Absicherung. Bloß, wem nützt diese wirklich?

Sendung 186 Droge Aufmerksamkeit

Drogen muss man sich beschaffen. Legal oder illegal. Aber eine gibt es, die kriegt man ohne Geld. Man muss nur AUFFALLEN. Irgendwie. Tja, ist auch Johanna eines ihrer Opfer?

Sendung 187 Alt sein

Alt werden will jeder. Aber alt sein … Nein, keiner will sich das vorstellen. Wozu auch? Es ist ja doch nicht zu verhindern. Stimmt. Aber die Vorstellung des eigenen Alters könnte helfen, die heutigen Alten mehr zu achten.

Sendung 188 Netzwerken

Gute Verbindungen waren schon immer nützlich. Heute hat man Kontakte. Bei Facebook, XING & Co. Die sind auch nützlich. Und für wen?

Sendung 189 Verführer

Aufregend ist es, verführt zu werden. Man entrückt in eine Zauberwelt, wird leicht und bekommt Flügel. Und wer profitiert von dem ganzen Zauber?

Sendung 190 akademischer Grad

Hoch lebe der akademische Grad. Der Nachweis für Wissen, Können und Kompetenz. Manche Leute sind kompetent genug, um zu wissen, wie man ihn ohne Können bekommt.

Sendung 191 Anstrengung

Anstrengung lohnt sich. „Aber dann wären Esel die Besitzer der Mühlen“ hat mal jemand gesagt. Wie hängen Anstrengung und Erfolg wirklich zusammen? Oder haben die gar nichts miteinander zu tun?

Sendung 192 Sack und Asche

Der Aschermittwoch hat es in sich. Sackleinen ist vorgeschrieben. Und Asche aufs Haupt. Leider sieht man gerade die nicht in Sack und Asche gehen, die es wirklich nötig hätten! Wer kann das denn sein?

Sendung 193 Vertraue mir …

"Vertraue mir …" die Schlange im Dschungelbuch lockt mit finsteren Hintergedanken. In Deutschland wird auch gelockt. Der Wähler soll wieder mal mit alt bekanntem Aussitzen hinters Licht geführt werden.

Sendung 194 neue Kleider

Die Kanzlerin dreht sich in ihren neuen Kleidern. Neider behaupten, sie sei nackt. Der Bürger hat Angst und kauft Jodtabletten. Stromkonzerne drohen mit Schadenersatz. Warum denke ich dabei an einen Schweizer Käse?

Home

Ich freue mich auf
Eure Meinungen.


Per Mailformular
könnt Ihr Kontakt aufnehmen

Sendungen 001 bis 012
Juli–September 2007

Sendungen 013 bis 024
Oktober–Dezember 2007

Sendungen 025 bis 037
Januar bis März 2008

Sendungen 038 bis 049
April bis Juni 2008

Sendungen 050 bis 065
Juli bis September 2008

Sendungen 066 bis 078
Oktober bis Dezember 2008

Sendungen 079 bis 091
Januar bis März 2009

Sendungen 092 bis 103
April bis Juni 2009

Sendungen 104 bis 116
Juli bis September 2009

Sendungen 117 bis 130
Oktober bis Dezember 2009

Sendungen 131 bis 143
Januar bis März 2010

Sendungen 144 bis 156
April bis Juni 2010

Sendungen 157 bis 169
Juli bis September 2010

Sendung 170 bis 182
Oktober bis Dezember 2010

Sendung 195 bis 207
April bis Juni 2011

Sendung 208 bis 217
Juli bis September 2011

Sendung 218 bis 225
Oktober bis Dezember 2011

Sendung 226 bis 231
Januar bis März 2012

Sendung 232 bis 243
April bis Juni 2012

Sendung 244 bis 251
Juli bis September 2012

Sendung 252 bis 260
Oktober bis Dezember 2012

Sendung 261 bis 270
Januar bis Juni 2013

Sendung 271 bis 278
Juli bis Dezember 2013

Sendung 279 bis 288
Januar bis Dezember 2014

Sendung 289 bis 296
Sendungen 2015

Sendung 297 bis 316
Sendungen 2016

Sendung 317 bis
Sendungen 2017